Nachhaltigkeit

Die Produktion ist durchgängig bestimmt von Umweltgesichtspunkten – von der Produktentwicklung und die umweltgerechte Bearbeitung und Veredelung von Holz und Stahlteilen bis hin zum Einsatz von wiederverwendbaren Verpackungsmaterialien und Recycling-Konzepten für ausgediente Produkte. Dazu wird der Energieverbrauch so effizient wie möglich gestaltet und der Einsatz von Rohstoffen optimiert und werden bevorzugt regenerative Energieformen eingesetzt.

Die Produkte werden durch externe Prüfinstitute getestet: Umweltzertifikate „schadstoffgeprüft“ und Greenguard.